Wie können wir helfen?

Was ist, wenn ich meine monatliche GPS-Gebühr nicht bezahle?

Sie sind hier:
<Zurück

Es ist wichtig, das GPS-Konzept ohne bezahlte Gebühr und die 30-tägige Nachfrist zu verstehen.

Ihr GPS und seine Vorteile bleiben aktiv, solange Sie regelmäßig Ihre monatliche Gebühr oder Ihren Community-Beitrag bezahlen.

Ihr GPS-Verlängerungsdatum ist ständig in Ihrem Dashboard sichtbar, sodass Sie es immer im Blick haben und es nicht verpassen können.

Wenn Sie Ihre GPS-Monatsgebühr aus irgendeinem Grund nicht vor Ablauf dieser Frist bezahlen, profitieren Sie von einer 30-tägigen Nachfrist. Sie riskieren also nicht, Ihre bestehende Organisation aus verbundenen Unternehmen und Partnern zu verlieren.

Während dieser 30 Tage wird Ihre Position in allen Geschäftsberichten rot. Sie können die GPS-Tools weiterhin verwenden, verlieren jedoch alle Provisionen, die Ihr Unternehmen produzieren könnte.

Wenn Sie Ihre monatliche Gebühr nicht vor Ablauf Ihrer 30-tägigen Nachfrist bezahlen, stuft Sie das System automatisch auf den Affiliate-Status herab.

Folglich verlieren Sie Ihre gesamte bestehende Organisation, das System platziert Sie in einem Pool von Affiliates und alle Ihre Provisionen verfallen.

Anmerkungen: Die Nachfrist verlängert nicht die 30-tägige Gültigkeit Ihres GPS. Das bedeutet, dass selbst wenn Sie Ihr GPS am Ende der Nachfrist bezahlen, der Erneuerungstag Ihres GPS derselbe bleibt wie seit Beginn.

Inhaltsverzeichnis